Infos für Angehörige



Rechtsanwalt Dr. Böttner - Fachanwalt für Strafrecht in Hamburg
Strafverteidigung bei U-Haft

Schnelle Hilfe durch die Anwaltskanzlei Dr. Böttner

Wird Ihr Angehöriger oder Bekannter vorläufig festgenommen, benötigt er schnelle und effektive Hilfe! Nach der Festnahme oder am darauffolgenden Tag findet eine Vorführung vor dem Haftrichter statt. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wird ein guter Fachanwalt für Strafrecht mit Erfahrung in Untersuchungshaftverfahren benötigt, weil schon hier die Weichen für die weitere Untersuchungshaft oder der Außervollzugsetzung des Haftbefehls gestellt werden.
Eine Inhaftierung bedeutet für Angehörige oder Bekannte eines Untersuchungshaftgefangenen häufig eine extrem belastende Situation. Alle Beteiligten werden aus Ihrem Leben gerissen und müssen mit einer ungewohnten Situation umgehen, mit der sie sich oftmals bis zu diesem Zeitpunkt noch nie konfrontiert sahen und überfordert sind.

Das Geschehen entwickelt sich meistens so schnell, dass Sie sich ausgeliefert fühlen.

Hat der Betroffene bis dahin keinen Strafverteidiger, ist es für den Gefangenen nun nur schwer möglich, sich selbst um einen guten Strafverteidiger zu kümmern. In der Situation in der Untersuchungshaft bestehen häufig nicht die Möglichkeiten sich ausreichend über einen kompetenten Strafverteidiger zu informieren. Es besteht die Gefahr, dass dem Betroffenen ein vom Gericht ausgewählter Pflichtverteidiger beigeordnet wird. Häufig vertrauen Festgenommene in dieser Notsituation auf sog. „Knastempfehlungen“ ohne zu wissen, dass solche Empfehlung in den meisten Fällen mit Vorsicht zu genießen sind.

In welcher Haftanstalt befindet sich mein Angehöriger nach seiner Festnahme?

Grundsätzlich kann der Inhaftierte eine Person direkt über sein Abbleiben informieren. Auch die Behörden sind dazu verpflichtet Ihnen mitzuteilen wo sich Ihr Angehöriger aufhält. Hat die Kontaktaufnahme jedoch nicht funktioniert oder erscheint die Suche nach den richtigen Ansprechpartnern zu schwer, sind wir für Sie da. Wir ermitteln für Sie, in welcher Untersuchungshaftanstalt sich der Festgenommene befindet und können den Antrag auf Besuchserlaubnis für Sie stellen.

Die Nachricht der Festnahme eines nahen Angehörigen, eines Bekannten oder Freundes ist ein Schock und Sie sind in dieser Situation oftmals überfordert. Wir kennen aus zahlreichen U-Haftverfahren diese Sorgen und Nöte. Die Anwaltskanzlei Dr. Böttner steht Ihnen deshalb als spezialisierte Strafrechtskanzlei gern zur Verfügung. Haftsachen werden durch Rechtsanwalt Dr. Böttner als erfahrenem Fachanwalt für Strafrecht in der Regel persönlich betreut.

Im Notfall einer Verhaftung ist steht Ihnen die Anwaltskanzlei Dr. Böttner deshalb unter der Notrufnummer 040/18018477 24 Stunden zur Seite.